Verletzte Person in der Donnersbachklamm

Verletzte Person in der Donnersbachklamm

Heute Nachmittag wurden wir zu einem Einsatz in der Donnersbachklamm alarmiert…

Um ca. 15:00 Uhr wurden wir über eine verletzte Person in der Donnersbachklamm informiert. Die Person befand sich auf Höhe des „Tunnels“. Somit entschieden wir uns für eine Bergung über den Klammausgang. Der Mannschaftstransport wurde durch die FF Stainach übernommen. Da wir keine Informationen über den Verletzungsgrat der Person hatten, bereiteten wir uns auf eine Bergung mittels UT2000 vor.

Vor Ort wurde schnell klar, dass der Verunfallte nur leicht verletzt war und das kurze Steilstück unterstützt durch zwei Bergretter überwinden konnte. Anschließend transportieren wir ihn mit Hilfe der Trage bis zur Landstraße und übergaben ihn dort dem Team vom Roten Kreuz.

Zurück zur Übersicht
Unsere Partner & Sponsoren